Lernkinesiologie Brain Gym

Brain Gym  wurde von Dr. Dennison in den siebziger Jahren in Kalifornien entwickelt und ist eine ganzheitliche Methode, um die Lernfähigkeit zu steigern.

Sie basiert auf dem Wissen der Lernpsychologie, der Gehirnforschung, der Angewandten Kinesiologie und der Meridianlehre.

 

Viele Kinder und auch Erwachsene haben Stress beim Lesen, Schreiben und anderen alltäglichen Tätigkeiten, können sich schlecht erinnern und nutzen ihr eigentliches Lernpotential nicht. Diese Lernschwierigkeiten sind häufig Blockaden im Gehirn, die uns hindern, so leicht und mit so viel Freude zu lernen, wie wir es bei kleinen Kindern noch beobachten können.

 

Brain Gym hilft uns, die Blockaden zu finden, sie bewusst zu machen und durch Bewegungsübungen sowie durch das Halten oder Reiben bestimmter Reflexpunkte auszugleichen. Die Techniken sind einfach und schnell zu erlernen und helfen Menschen jeden Alters, ihr Lernpotential auf allen Ebenen zu nutzen.

Die positiven Wirkungen dieser Übungen basieren auf der Tatsache, dass Lernen nur durch Bewegung möglich ist.

 

So gewinnen wir wieder mehr Freude am Lernen und, indem wir an unserer persönlichen Entwicklung arbeiten, auch mehr Lebensfreude und Lebensqualität.