EFT Emotional Freedom Techniques

EFT ist eine sehr wirksame und leicht erlernbare Methode der energetischen Psychologie, die auf Erkenntnissen der Chinesischen Medizin und der Kinesiologie basiert.

 

Sie geht davon aus, dass energetische Blockaden durch schmerzliche, ängstigende und negative Erinnerungen und Überzeugungen entstehen. Dies führt zu körperlichen, mentalen und seelischen  Beschwerden .

Durch EFT können diese Blockaden aufgehoben werden.

 

Bei der Behandlung werden bestimmte Meridianpunkte leicht geklopft, während die Person sich auf "ihr" Thema einstimmt und Glaubenssätze oder Überzeugungen dabei spricht.

 

Einige Anwendungsgebiete:

  • Ängste, Phobien und Panikattacken
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen mit Figur- und Gewichtsproblemen
  • Süchte aller Art
  • Lern-, Erfolgs- und Leistungsblockaden
  • Prüfungsstress
  • Depression, Lebenskrisen, Trauer
  • Beziehungskonflikte
  • Schlafstörungen
  • Unterstützung bei persönlicher Entwicklung und Motivationsförderung
  • akute und chronische Erkrankungen